Recherche Restmüll: DIE WERTSTOFFTONNE



“Ihr Müll ist unser Wertstoff!”

Zehn Wertstofftonnen warteten ab April 2013 für einige Wochen übers Stadtgebiet verteilt auf Kielerinnen und Kieler, die ihren Ärger in genau diese Tonnen treten wollten – sinnbildlich gesprochen! Diese Tonnen wurden nämlich zu geduldigen Zuhörern, sobald man ihren Deckel hob. In dem Moment hieß es “Dampf abzulassen”, seine Seele zu »entmüllen« und in den Tonnen startete eine Aufnahme. Was in die Tonnen hineingesprochen, -gesungen oder auch -geschrien wurde, hielten sie völlig unzensiert und ohne Widerspruch fest.

Das Opernhaus Kiel wurde zum Wertstoff-Hof umfunktioniert, in dem der sortierte und gefilterte “Sprachmüll” recycelt und zur Textgrundlage eines Musiktheaterprojektes wurde. Das Ergebnis dieser Umwandlung ist in der “Wertstofftonnen-Gala” im Opernhaus zu erleben.

Konzeption und Regie Christian Banzhaf Musikalische Zusammenstellung / Arrangements und Leitung Bettina Rohrbeck Dramaturgie Cordula Engelbert Raumgestaltung Maria Rehwagen Kostüme Silja Oestmann Ensemble Katrin Burghardt / Carmen Cardan / Elisabeth Raßbach-Külz / Ks. Heike Wittlieb / Marek Wojciechowski / Siegfried Jacobs / Karen Böhnke-Niemeier / Dunja Helms / Sarah Pape / Hans-Martin Keltsch / Heiko Maschmann / Wolfram Nerlich / Ursula Freimuth / Dorothee Todtenhaupt / Alexander Wernet / Isgard Boock / Christine Rollar Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes Eine Veranstaltung des *RADAR.Institut für performative Recherche* www.radar-institut.de

Vergangene Termine

11. Jun 201420:00 UhrRecherche Restmüll: DIE WERTSTOFFTONNEMilchstraße Opernhaus Kiel
23. Apr 201320:00 UhrRecherche Restmüll: DIE WERTSTOFFTONNEStart der Wertstofftonnen